Aufrufe
vor 5 Monaten

pro KAMPEN 03|18

  • Text
  • Kampen
  • Sylt
  • Sylter
  • Insel
  • Kampener
  • Sommer
  • Kinder
  • Zeit
  • Welt
  • Telefon
Bleiben Sie mit diesem Magazin, das 4 Mal im Jahr erscheint, immer auf dem Laufenden und wissen was in und um Kampen los ist.

KARTEN IM VORVERKAUF

KARTEN IM VORVERKAUF FÜR ALLE EVENTS: WWW.VIBUS.DE WWW.KAMPEN.DE TELEFON 04651 / 46980 Mo, 3. September, 20 Uhr TOBIAS HAUENHORST AM FLÜGEL Als Solist sammelte er schon viele Erfahrungen in internationalen Symphonieorchestern. In Kampen spielt er Beethoven, Rachmaninow und Chopin. HAST DU TÖNE? Mo, 27. August, 20 Uhr ROBIN GIESBRECHT AM FLÜGEL KULTUR FÜR KLEINE LEUTE im Rahmen der »Familienwochen« Die Wyker Puppenbühne spielt: Der kleine Muck Wann? Am Mo, 22. Oktober von 15 bis 16 Uhr // Wo? Im Kaamp-Hüs // Alter: ab 4 Jahre // Preis: 5 € pro Person Tickets: www.sylt.de/familienwochen und an den insularen Vorverkaufsstellen DAS KANN ER SEIN - IHR AUSBLICK. WIR ZEIGEN IHNEN DEN ZAUBER KAMPENS UND FINDEN GEMEINSAM IHRE GANZ BESONDERE IMMOBILIE, WIE GEWOHNT ZUVERLÄSSIG, INDIVIDUELL UND VERANTWORTUNGSVOLL. N o 71 | Kultur & Entertainment 38 18. Aug. bis 06. Okt. 2018 SONNI HÖNSCHEID »Peace, Love, Sylt III« Hamburg, Peking, New York – kaum ein Konzertsaal ist dem herausragenden Jung-Musiker fremd. In Kampen spielt er Werke von Rachmaninow, Albeniz, Chopin und Brahms. KUNST MIT SYLTER NOTE Viele Menschen schreiben ihre Lebenseindrücke auf – Sonni Hönscheid malt ihr Tagebuch. Das Buch eines wilden, bunten und außergewöhnlichen Lebens. Die 36-jährige Sylterin, die auf Fuerteventura aufwuchs und die ganze Welt kennt, lässt die Betrachter teilhaben an ihren atemberaubenden Erlebnissen auf den Weltmeeren, lässt sie eintauchen in fremde Kulturen, sich verlieren im Rausch der Farben und Fließen der Linien. Sie kommt aus einer Künstler- und Surferfamilie, ist aufgewachsen an den schönsten Stränden der Welt und begann als Kind kreativ zu malen. Sonni wurde Deutschlands erfolgreichste Surferin, ist inzwischen 5-fache Weltmeisterin und 4-fache Europameisterin im Stand Up-Paddeln. Ihre Kunst ist geprägt von ihrem ungewöhnlichen Lifestyle, hat Flow, ist auch Popart, erzählt oft Geschichten von ihrer Liebe zu Wasser und Wellen, von Naturgewalten und Gefühlen. Auf Sylt hatte sie die ersten großen Erfolge mit ihrer Kunst, designt inzwischen Boards und Paddel für die weltweit größte Surfboardmarke, für ein internationales Skateboard- Label und bekannte Sport-Fashion-Marken. Sonni ist Botschafterin der Deutschen Meeresstiftung und Markenbotschafterin für Mercedes Benz. Die gebürtige Sylterin lebt auf Maui, Sylt und Fuerteventura. »Peace Love Sylt III« ist ihre dritte große Ausstellung im Kaamp-Hüs. Wie gewohnt wird Sonni an vielen Tagen selbst anwesend sein. Auch die ihr zur Verfügung gestellte V-Klasse wurde mit ihrer Kunst gebrandet. Mitte Oktober bis März Gernot Westendorf erzählt die Abenteuer des Drachen Sylti Wann? Mi, 24. Okt. von 15 bis 15.30 Uhr Wo? Im Kaamp-Hüs // Alter: ab 3 bis 8 Jahre // Preis: 5 € // Tickets: www.sylt. de/familienwochen und an den insularen Vorverkaufsstellen EIN WIEDERSEHEN MIT CHRISTIAN HINRICH Wer in Kampen zu Gast ist, sucht nach dem Besonderen. Für viele Kunstfreunde war der Besuch der Kampener Galerie Christian Hinrich (bis 2011) im Wattweg immer wieder ein Faszinosum. »Ein Bild muss empfunden werden«, so das Credo des Künstlers, der seine Künstlerkarriere unter dem Pseudonym »Ole Gynt« begann. Bei Streifzügen über die Insel speicherte er schon als Kind innere Bilder magischer Momente ab, die er auf einzigartige Weise in überwiegend lasierender Öltechnik – später auch Acryl – auf der Leinwand konservierte. Wattlandschaften und Lichtstimmungen sind vorherrschende Motive, die Kunstliebhaber verführten und zu Sammlern werden ließen. Tiefe Lebenserfahrung und eine unbestechliche Beobachtungsgabe ermöglichten ihm auch einzelne Porträts und abstrakte Werke. Im Kaamp-Hüs hat der Besucher von Mitte Oktober 2018 bis März 2019 die Gelegenheit, einen Blick auf das Werk des Künstlers zu werfen. Gleichermaßen angesprochen fühlen sollen sich alte Bekannte aus Lebzeiten von Christian Hinrich Claussen, der 2011 nach schwerer Krankheit viel zu früh starb, und Besucher der Insel, die unbefangen einem prägenden Sylter Künstler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts begegnen möchten. Eine stille Hommage soll die Ausstellung auch für seine 2017 verstorbene Ehefrau Gunda Claussen sein. Zusammengestellt und begleitet wird die Ausstellung von Kunstsammler Dr. Martin Kraus. ENTWICKLUNG, GESTALTUNG & AUSFÜHRUNG AUS EINER HAND. KARBIG KAMPEN Bauträger GmbH · Braderuper Weg 2 · 25999 Kampen(Sylt) phone +49 4651 82 920 · mail@karbig-kampen.de · www.karbig-kampen.de

Kampen Tourismus

Spielregeln für Gäste mit Hund in Kampen
Gezeitenkalender 2019
Pro Kampen 1-2016
Pro Kampen 2-2016
pro KAMPEN 03|18
Pro Kampen 04|18
Hochzeitsplaner - Sylt Broschüre
Gruppenreisenbroschüre Sylt 2016

SO ERREICHEN SIE UNS

Tourismus-Service Kampen
Hauptstraße 12
25999 Kampen

Tel: +49 (0) 4651 46980
Fax: +49 (0) 4651 469840
E-Mail: info(at)kampen.de
Internet: www.kampen.de

URLAUBSTIPPS VON SPEZIALISTEN

  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Unterkünften