Aufrufe
vor 2 Jahren

Pro Kampen 1-2016

  • Text
  • Kampen
  • Sylt
  • Kampener
  • Sprotte
  • Sylter
  • Cosmea
  • Galerie
  • Kampens
  • Sturmhaube
  • Sauna
Ein Stück Kampen für Zuhause. Die schönsten Seiten von Kampen präsentiert vier Mal jährlich PRO KAMPEN, herausgegeben vom Tourismus-Service. Mit News, Reportagen und vielen Infos aus Deutschlands bekanntestem Dorf. Als Heilmittel gegen Heimweh nach der Nordsee, als Appetitanreger vor dem Urlaub, als Entertainer und Informant vor Ort, als Nachlese der schönsten Wochen des Jahres.

Mit dem Sylt Shuttle

Mit dem Sylt Shuttle schneller, öfter, bequemer auf die Insel! AUFGEFRISCHT Ab Anfang Januar war der Saal für fünf Wochen nur Baustelle Das erste große Fest im renovierten Saal: Bereit für das Jubiläum der Losinteressentenschaft FOTOS: SYLTPICTURE, WR Es war mal wieder an der Zeit: Nach vielen Jahren, eher Jahrzehnten, brauchte der große Saal und das Bar-Foyer im Kaamp-Hüs eine Frische-Kur. Im Januar rückten die Handwerker an, verpassten dem Saal neue Wandverkleidungen, rüsteten alle Lampen auf LED um, drapierten neue Stoffe und kleideten den Raum in unaufdringliche Cremetöne. In dieses Ambiente passt nun die aufwändige Hochzeits-Deko, genauso wie die kühle Ausstattung einer Ärztetagung. »Genau das wollten wir mit überschaubarem Aufwand erreichen«, freute sich Tourismusdirektorin Birgit Friese über das Ergebnis. Erste Großveranstaltung im neuen Saal: Die Losinteressentenschaft feierte ihr 250jähriges Jubiläum und bedachte die neue Umgebung mit viel Lob. Auf dem Kunstpfad Das Buch zum „Kampener Kunstpfad“: Mittlerweile 32 Gedenkstelen erinnern an bedeutende Persönlichkeiten, die hier ihren Urlaub und Arbeitszeit verbrachten oder aber in Kampen lebten. Was diese Menschen auszeichnete, welche Eindrücke sie von Sylt im allgemeinen und von Kampen im besonderen sammelten – all dies verrät Ihnen diese ebenso informative wie kurzweilige Publikation des Tourismus-Service Kampen. DER „KAMPENER KUNSTPFAD“ ERINNERT AN: Ebbe und Flut, die salzige Luft und tosende Brandung – Sylt war, ist und bleibt Deutschlands Trauminsel vor der Nordseeküste. Der Sylt Shuttle bringt Sie von Niebüll über den Hindenburgdamm nach Westerland ins Zentrum der Insel. Der Sylt Shuttle ist das schnellste, kürzeste und bequemste Verkehrsmittel zur Anreise – und bestens erreichbar von den Autobahnen A 7 und A 23. An 365 Tagen im Jahr ist der Sylt Shuttle die Lebensader zwischen dem Festland und dem Ferienparadies Sylt. Von früh morgens bis spät abends, also ideal auch für einen Tagesausflug. Besonders günstige Angebote gibt es unter anderem für Camper, Vielfahrer und Kurzurlauber. Und mit Ihrer Sylt Shuttle­Fahrkarte erhalten Sie einen Rabatt auf viele Insel­ und Halligfahrten der Adler­Schiffe. Weitere Informationen unter bahn.de/syltshuttle Geführte Spaziergänge mit dem Kampener Künstler Thomas Landt sind beim Tourismus-Service Kampen ganzjährig buchbar! www.kampen.de Albert Aereboe Emil Nolde Knud Ahlborn Gret Palucca Ferdinand Avenarius Ernst Penzoldt Walther Baedeker Anita Rée Anatol Buchholz Günter Rieck Alexander Camaro Ernst Rowohlt Otto Eglau Ernst von Salomon Valeska Gert Edwin Scharff »Wir laden Sie ein: In und um Kampen können Sie auf den Spuren der Vergangenheit wandern. Eine Vergangenheit, die klangvolle Namen bekannter Künstler, Schriftsteller, Verleger und Personen des öffentlichen Lebens beinhaltet«, so Kampens Tourismusdirektorin Birgit Friese im Grußwort der neuen, aktualisierten Auflage des Buches »Kampener Kunstpfad« (7,90 Euro). Mittlerweile erinnern 32 Gedenkstelen an bedeutende Personen, die in Kampen ihren Urlaub und Arbeitszeit verbrachten. Was diese Menschen auszeichnete, welche Eindrücke sie sammelten – all dies verrät diese informative und unterhaltsame Publikation. Geführte Spaziergänge mit dem Kampener Künstler Thomas Landt sind beim Tourismus-Service Kampen ganzjährig buchbar. Max Frisch Will Sohl Erich Heckel Axel Cäsar Springer Christian Hinrich Siegward Sprotte Siegfried Jacobsohn Peter Suhrkamp Alexej von Jawlensky Clara Tiedemann Kurt Lambert Wilhelm Waetzoldt Emmi Leisner Paul Weymar Thomas Mann Fritz Wichert 7,90 EURO KAMPENER KUNSTPFAD AKTUALISIERTE AUFLAGE 2016 WO BITTE, GEHTS Jetzt weiß man, wo es langgeht: In Lech zeigen sechs Schilder, wo Kampen und dessen Sehenswürdigkeiten liegen und wie weit entfernt sie sind. Zur Buhne 16 sind es 1027 Kilometer, zur Uwe Düne 1023 Kilometer. Und am Bushäuschen im Zentrum Kampens weisen seit kurzem sechs Schilder in Richtung der Partnergemeinde Lech. Zum Kriegerhorn sind es 1024 Kilometer, zum Bürstegg 1020 Kilometer. Die Schilder-Idee wurde

TERMINE TERMINE 26.März, Ostersamstag: 3. Kampener Oster Fun Run. Treffpunkt 10 Uhr an der Sturmhaube. Ziel und Siegeretrung am Kaamp Hüs ⁄ 27. März, Ostersonntag: Traditioneller Ostereierlauf im Strönwai. Ab 14 Uhr. ... exclusiv in KAMPEN & im ONLINE-Shop Am Ostersonntag (nicht wie überall üblich am Ostersamstag) wird an Buhne 16 am späten Nachmittag das Osterfeuer entzündet ⁄ 21. April: Vortrag von Asfa-Wossen Asserate. Der äthiopische Prinz Publizist und Unternehmensberater über Manieren und Menschenrechte im Kaamp-Hüs ⁄ 15. Mai: Pfingstsonntag: Lecher Pfingstpokal beim Golf Club Sylt ⁄ Am 2. Juni beginnt der Kampener Literatursommer. ⁄ Termine, die man sich jetzt schon notieren sollte: 9. Juli: Kampener Feuerwehrfest 17. Juli: White Dinner am Roten Kliff 25. Juli bis 2. August: Kampino Kinderclub 18. August: Kinderfest am Strand 19. August: Kampener Sommerfest ⁄ GUT GEBETTET IN KAMPEN Der nächste Kampen-Urlaub lässt sich jetzt noch bequemer online buchen, denn seit Anfang diesen Jahres nutzt Kampen zusammen mit allen anderen Inselorten das Online-Buchungssystem »im-web« aus dem Hause »HRS«. Das leistungsstarke System bietet nicht nur den Gästen, sondern auch den Vermietern viele Vorteile. Die Erfahrung zeigt, dass der Trend zu buchbaren Objekten stetig wächst. Eine Mehrzahl der Kampener Unterkünfte sind direkt über die Homepage www.kampen.de, allen anderen angeschlossenen Inselorten z.B. www. sylt.de und diversen Buchungsportalen buchbar. Unbedingt mal beim Surfen stoppen: Besuchen Sie die neue Homepage www.kampen.de. Ein Besuch, der lohnt: Eine Fülle von Infos, Tipps, Lesens- und Sehenswertem über das bekannteste Dorf Deutschlands. Infos unter www.kampen.de NACH LECH? beim Ausflug des Lecher Tourismusbüros nach Kampen im vorigen Jahr geboren. Noch in diesem Jahr soll das jetzige reetgedeckte Bushäuschen in Kampen einem schindelgeckten Häuschen aus Lech weichen. Dafür wurde extra ein Architektur-Wettbewerb ausgeschrieben. Im Herzen von Lech gibt es schon seit Jahren eine reetgedeckte Haltestation, made in Kampen – eine Art Kulturaustausch. SYLT'S INBEGRIFF FÜR SCHÖNHEIT, PFLEGE & DÜFTE PARFÜMERIE KAMPEN & BEAUTYPALACE HAUPTSTR. 11 44 1 77 WWW.SYLTDUFT.DE

Kampen Tourismus

Spielregeln für Gäste mit Hund in Kampen
Gezeitenkalender 2019
Pro Kampen 1-2016
Pro Kampen 2-2016
pro KAMPEN 03|18
Hochzeitsplaner - Sylt Broschüre
Gruppenreisenbroschüre Sylt 2016

SO ERREICHEN SIE UNS

Tourismus-Service Kampen
Hauptstraße 12
25999 Kampen

Tel: +49 (0) 4651 46980
Fax: +49 (0) 4651 469840
E-Mail: info(at)kampen.de
Internet: www.kampen.de

URLAUBSTIPPS VON SPEZIALISTEN

  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Unterkünften